Kostenlose Beratung: 06151 - 39 12 620service@ibk-energie.de
Startseite Energiemanagement nach SpaEfV

Energiemanagement nach SpaEfV

Seit dem Jahr 2013 ist die Einführung eines Energiemanagementsystems für verschiedene Bereiche verpflichtend:

  • Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) die den sogenannten Spitzenausgleich nutzen müssen ein Energieaudit nach DIN EN 16247 oder die Einführung eines alternativen Energiemanagements nachweisen.
  • Große Unternehmen müssen ein Umweltmanagementsystem nach EMAS oder ein Energiemanagementsystem nach DIN 50001 nachweisen.

Das tun wir für Sie:

Wir unterstützen Sie in allen Fragen zur Einführung von Energiemanagement.

Fehler | ibk Energieberatung

Fehler

Auf der Website ist ein unvorhergesehener Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später nochmal.